Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 00:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Navigation

  Kalender

Vorigen Monat ansehenOktober - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Tag Woche

Kalender

  Uhr


  Kategorien

Kategorie
Bitte schreibt hier etwas über euch damit man weiss, mit wem man es zu tun hat.

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Passwort für den sexuellen Bereich auf Anfrage bei den Admin's und Moderatoren

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier kommt alles rein, was nicht mit der BL-Störung zu tun hat.

Kategorie

  Suche



Erweiterte Suche


 Seite 2 von 3 [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 12:58 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 45
Geschlecht: männlich
nur einen und nur einem????
das ist eins meiner Lebenselexiere ...
also eigentlich unschuldig im wortlaut aber nicht im sinne der Anklage

der User unter mir sieht viel zu viel fern



_________________
Grausamkeit ist das Heilmittel des verletzten Stolzes.
( und ich besitze nen impertinent überdimensionalen Stolz)
Friedrich Wilhelm Nietzsche
deutscher Philosoph (1844 - 1900)
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 13:03 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Schuldig!

Der User unter mir raucht zu viel.



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 13:08 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 45
Geschlecht: männlich
unschuldig
zuviel ists nur wenn einem schlecht wird

der user unter mir nervt sich leicht und schnell



_________________
Grausamkeit ist das Heilmittel des verletzten Stolzes.
( und ich besitze nen impertinent überdimensionalen Stolz)
Friedrich Wilhelm Nietzsche
deutscher Philosoph (1844 - 1900)
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 13:10 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Unschuldig. Ansichtssache.

Der User unter mir will wieder in die Natur raus.



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Februar 2011, 23:09 

Registriert: 01.2011
Beiträge: 47
Geschlecht: weiblich
- es schneeregnet

also unschuldig :shock:

Hm... der User/die Userin unter mir schaut gern trash-TV :shock:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Februar 2011, 10:46 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Schuldig.


Der User unter mir mag Schockolade



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Februar 2011, 14:15 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 45
Geschlecht: männlich
unschuldig
Die Userin unter mir
bringt das Geld nicht zurück wenn ihr versehentlich von der Kassiererinzuviel herausgegeben



_________________
Grausamkeit ist das Heilmittel des verletzten Stolzes.
( und ich besitze nen impertinent überdimensionalen Stolz)
Friedrich Wilhelm Nietzsche
deutscher Philosoph (1844 - 1900)
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Februar 2011, 15:04 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
unschuldig.hab ich schon zwei mal gemacht.

Der User unter mir hat schon mal in der Öffentlichkeit so laut gesungen, dass es alle anderen auch zuhören konnten.



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Februar 2011, 15:44 

Registriert: 01.2011
Beiträge: 47
Geschlecht: weiblich
Schuldig - definitiv 8-)



der/die User/in unter mir schaut regelmäßig Nachrichten.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schuldig oder Unschuldig?
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:14 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Schuldig.

Der User unter mir hat schon mal einen Labello Stift gegessen.



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 3 [ 26 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron