Aktuelle Zeit: Dienstag 24. Oktober 2017, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


  Navigation

  Kalender

Vorigen Monat ansehenOktober - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
     
Tag Woche

Kalender

  Uhr


  Kategorien

Kategorie
Bitte schreibt hier etwas über euch damit man weiss, mit wem man es zu tun hat.

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Passwort für den sexuellen Bereich auf Anfrage bei den Admin's und Moderatoren

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier kommt alles rein, was nicht mit der BL-Störung zu tun hat.

Kategorie

  Suche



Erweiterte Suche


 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Angstzustände in der Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: Freitag 28. Januar 2011, 16:33 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Hallo ihr alle

Ich gehe davon aus, dass es vielen auch so geht wie mir. Wenn ich draussen unterwegs bin..ob Bahn, Einkaufszentrum, Strasse etc einfach unter Leuten zu sein, versetzt mich sehr oft in einen Angstzustand. Ich kann aber nicht sagen, wovor ich Angst habe.
Ich fühle mich einfach sehr unsicher.

Gibt auch Tage da ist das weniger ein Problem. Ich weiss nie wann es kommt. Und natürlich reiss ich mich dann nicht drum, raus gehen zu müssen. Schon der Gedanke daran in ein grosses Einkaufszentrum zu gehen, versetzt mich in einen nervösen Zustand.

Wie verhält sich das bei euch und wie geht ihr damit um?



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angstzustände in der Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: Freitag 28. Januar 2011, 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 45
Geschlecht: männlich
kenn ich ..aber nur umgekehrt
wenn ich rausgehe haben andere angst .. wieso ist mir nicht ganz klar



_________________
Grausamkeit ist das Heilmittel des verletzten Stolzes.
( und ich besitze nen impertinent überdimensionalen Stolz)
Friedrich Wilhelm Nietzsche
deutscher Philosoph (1844 - 1900)
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angstzustände in der Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: Sonntag 30. Januar 2011, 14:47 

Registriert: 01.2011
Beiträge: 47
Geschlecht: weiblich
Es gibt Tage, da fühle ich mich beobachtet - da habe ich das Gefühl alle Leute starren mich an. Warum? Keine Ahnung. Ich bin nicht besonders auffällig, zumindest versuche ich das nicht zu sein. An so Tagen ist es sehr schwer Bus zu fahren oder in Supermärkte oder gar in die Stadt zu gehen. Ich versuche mich auf das "Ziel" zu konzentrieren (Brot kaufen, Milch holen, zur Bank gehen...) und lenke mich mit der Musik aus meinem Mp3-Player ab.

Wenn ich gut drauf bin grüße ich die Busfahrer. An den dunklen Tagen krieg ich den Mund nur auf, wenn ich direkt angesprochen und etwas gefragt werde - dann antworte ich (hoffentlich) so kurz und richtig wie möglich und seh zu, dass ich weg komme.

Wenn es geht setze ich mich halt in Ecken oder an den Rand von Räumen - dort hat man das Gefühl die Leute besser beobachten zu können als sie einen dann sehen.

Manchmal vermeide ich auch den Kontakt zu meinen Mitbewohnern - wenn ich höre, dass jemand in der Küche ist warte ich bis alles wieder still zu sein scheint. Fragen können mich unglaublich aus der Bahn werfen. Gemustert und seltsam angeblickt zu werden kann mich unglaublich kirre machen... :|

Naja... gibt solche Tage und solche... wenn ich irgendwo hin muss dann muss es eben so sein und dann muss man da durch :|


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Angstzustände in der Öffentlichkeit
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 12:25 
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 01.2011
Beiträge: 84
Wohnort: Schweiz
Geschlecht: weiblich
Das kenn ich leider auch zu gut. Es ist, wie wenn man einfach nicht "in diese Welt" gehört.
Man fühlt sich irgendwie total falsch am Platz.

Ich gehe in Räumen voller Menschen auch ganz nach hinten...am besten mit dem Rücken an eine Wand. Dann ist es halbwegs erträglich und ich fühle mich sicherer.
In der Menschenmenge stehen zu müssen und die rund um mich rumstehen? HORROR! Geht gar nicht.

Mittlerweile würde mir schon ein Kino Besuch schwer fallen....



_________________
Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
F. Nietzsche
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron